GF Hansjörg Schenner als Klimaheld ausgezeichnet

Auszeichnung für langjährige Arbeit im Klima- und Umweltschutz

Ing. Hansjörg Schenner, Geschäftsführer des RHV Hallstättersee und Gemeindevorstand in Bad Goisern, wurde im Rahmen der Internationalen Jahreskonferenz des Klimabündnis in Wels vom Klimabündnis OÖ, dem OÖ Klimalandesrat Stefan Kaineder und einem Vertreter des Klimaministeriums als Klimaheld ausgezeichnet.
 
Aufgrund der langjährigen Tätigkeit und der vielen umgesetzten Projekte im beruflichen und privaten Umfeld, sei die Auszeichnung für Hansjörg Schenner mehr als gerechtfertigt, so Norbert Rainer vom Klimabündnis OÖ.
Da auch etliche Weggefährtinnen und Weggefährten mit geehrt wurden, ist die Freude nochmals größer.
 
 
Foto: (c) Cityfoto - Sektionschef Dr. Jürgen Schneider (BMK), LR Stefan Kaineder (Land OÖ), Ing. Hansjörg Schenner, Regionalstellenleiter Norbert Rainer (Klimabündnis OÖ), Vorständin Bgm.in. Katharina Seebacher (Klimabündnis Ö)

Zurück